Taiji in Leipzig Lindenau

Das Üben des Taiji kann ein Weg sein um neben dem oft stressigen Alltag etwas für sich selbst zu tun. Die ruhigen Bewegungen in kleinen Gruppen und angenehmer Atmosphäre ermöglichen es seinen Körper zu spüren. Dadurch verändert sich allmählich die Qualität der Selbstwahrnehmung beim Üben.

Dies kann uns helfen, auch im Alltag ungesunde Haltungen zu bemerken. Die Wahrnehmung derselben ermöglicht es uns diese zu verändern.

sonniger Wald

Taiji

Beim Taijiquan handelt es sich um eine traditionelle chinesische Bewegungskunst. Sie wurde ursprünglich als Kampfkunst entwickelt. Heute wird Taijiquan meist als Meditation in Bewegung sowie als Übung zur Wiederherstellung oder Erhaltung der Gesundheit genutzt. Mehr...

Lehrer

Herbert Kutzsche ist zertifitiertes Mitglied im DDQT.

Mehr...

Gütesiegel des Deutschen Dachverbandes für Qi Gong und Taiji

Seminare

Meister Li Zunzhi kommt am Wochenende vom 02.-04.03.2018 wieder nach Leipzig. Er wird uns an diesem Wochenende einen Einblick in die daoistischen Drachenübungen geben und den zweiten Teil 36er Drachenschwertform des Taijidao lehren.
Mehr...