Das Üben des Taiji schult Gleichgewicht, Kraft und Koordination. Außerdem verbessert es die Wahrnehmung deiner inneren und äußeren Haltung.

Ein Sprichwort besagt:

"Wer Taiji übt, wird stark wie ein Holzfäller, geschmeidig wie ein Baby und gelassen wie ein Weiser."

 

sonniger Wald

Taiji

Beim Taijiquan handelt es sich um eine traditionelle chinesische Bewegungskunst. Sie wurde ursprünglich als Kampfkunst entwickelt. Heute wird Taijiquan meist als Meditation in Bewegung sowie als Übung zur Wiederherstellung oder Erhaltung der Gesundheit genutzt. Mehr...

Lehrer

Herbert Kutzsche ist zertifitiertes Mitglied im DDQT.

Mehr...

Gütesiegel des Deutschen Dachverbandes für Qi Gong und Taiji

Seminare

Meister Li Zunzhi kommt am Wochenende vom 02.-04.03.2018 wieder nach Leipzig. Er wird uns an diesem Wochenende einen Einblick in die daoistischen Drachenübungen geben und den zweiten Teil 36er Drachenschwertform des Taijidao lehren.
Mehr...